Veranstaltung: Menschenrechte im digitalen Zeitalter

Ruhrdialog e.V.

Podiumsdiskussion: Menschenrechte im digitalen Zeitalter

Der Ruhrdialog e.V. veranstaltet eine Podiumsdiskussion zum Thema digitale Vernetzung und Menschenrechte im digitalen Raum. Dabei möchte er Problemfelder und Potentiale zwischen Nutzern und Anbietern sowie Staat und Marktwirtschaft ausloten.

“Durch die zunehmende elektronische Vernetzung sowie die technologische Unterstützung jeder Kommunikation und vieler sonstiger Alltagshandlungen haben sich zahlreiche neue Aspekte ergeben, die beim Schutz der Menschenrechte berücksichtigt werden müssen. Dabei geht es einerseits um Chancen, die sich beispielsweise aus der starken Verbreitung von Aufnahmegeräten ergeben – hier wird die Veröffentlichung von Menschenrechtsverletzungen viel einfacher als noch vor zehn oder zwanzig Jahren.”

 

Datum: 10.12.2015

Ort: Glaspavillon Universität Duisburg-Essen, Campus Essen, Universitätsstr. 12, 45141 Essen
Zeit: 18:30 Uhr
Thema: Menschenrechte im digitalen Zeitalter

Hier zur Webseite der Veranstaltung

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>