Stellungnahme zum Terroranschlag in Istanbul

Berlin, 12. Januar 2016

Im Namen der Stiftung Dialog und Bildung und aller Menschen in Hizmet (Gülen-Bewegung) verurteilen wir den terroristischen Anschlag auf die Menschen in Istanbul aufs Schärfste.

Den Familien und Angehörigen der Verstorbenen sprechen wir unser tiefstes Beileid aus. Den Verletzten wünschen wir eine schnelle Genesung.

Dieser menschenverachtende Anschlag hat uns in tiefe Trauer gestürzt. Trotzdem fühlen wir uns mehr denn je dazu verpflichtet, unseren Einsatz für Frieden, Toleranz und gegenseitigen Respekt zu bekräftigen.

 

Istanbul

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>